OSB Platten Preise


OSB Platten sind als Baustoff weit verbreitet und besonders in den USA sehr beliebt. Seit vielen Jahren verwenden die Menschen dort vorwiegend OSB Platten zum Bau. Die OSB Platten konnten sich auf dem deutschen Markt erst zum Anfang der 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts durchsetzen.

OSB Platten werden vorwiegend zum Bau bei Wand-, Dach- und Deckenkonstruktionen verwendet. Die OSB Platten zeichnen sich als Baustoff vor allem durch die guten technischen Eigenschaften wie zum Beispiel eine hohe Biegefestigkeit und eine geringe Dickenquellung aus. OSB-Platten sind prinzipiell als eine Form der Spanplatte zu verstehen und bestehen aus gerichteten Spänen.

Im Grunde genommen unterscheiden sich OSB-Platten von herkömmlichen Spanplatten insofern, dass bei der Herstellung von OSB-Platte nur zirka ein Drittel Leim verwendet wird. Bei den OSB Platten werden in der Regel relativ lange Spänen eingesetzt, die in der Streuvorrichtung längs und auch quer zur Plattendichtung orientiert sind.

OSB Platten sind Biegefest in Längsrichtung

Durch die unterschiedlichen Längs- und Querstreuungen entstehen dann die benutzerfreundlichen Eigenschaften wie Biegefestigkeit in der Längsrichtung. Die Kosten für OSB Platten sind überschaubar.

OSB Platten Preise online vergleichen

Mittlerweile bieten viele Onlinemärkte im Internet, sowie auch Anbieter im Fillialbereich OSB-Platten an. Immer mehr Baumärkte haben heutzutage eine Onlinepräsenz oder einen Online Shop, wo sich bequem von zu Hause vor dem heimischen Rechner die Preise vergleichen lassen. (Bild: Pixelio/Stihl024)