OSB Platten Preise


OSB Platten sind als Baustoff weit verbreitet und besonders in den USA sehr beliebt. Seit vielen Jahren verwenden die Menschen dort vorwiegend OSB Platten zum Bau. Die OSB Platten konnten sich auf dem deutschen Markt erst zum Anfang der 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts durchsetzen.

OSB Platten werden vorwiegend zum Bau bei Wand-, Dach- und Deckenkonstruktionen verwendet. Die OSB Platten zeichnen sich als Baustoff vor allem durch die guten technischen Eigenschaften wie zum Beispiel eine hohe Biegefestigkeit und eine geringe Dickenquellung aus. OSB-Platten sind prinzipiell als eine Form der Spanplatte zu verstehen und bestehen aus gerichteten Spänen.

Im Grunde genommen unterscheiden sich OSB-Platten von herkömmlichen Spanplatten insofern, dass bei der Herstellung von OSB-Platte nur zirka ein Drittel Leim verwendet wird. Bei den OSB Platten werden in der Regel relativ lange Spänen eingesetzt, die in der Streuvorrichtung längs und auch quer zur Plattendichtung orientiert sind.

OSB Platten sind Biegefest in Längsrichtung

Durch die unterschiedlichen Längs- und Querstreuungen entstehen dann die benutzerfreundlichen Eigenschaften wie Biegefestigkeit in der Längsrichtung. Die Kosten für OSB Platten sind überschaubar.

OSB Platten Preise online vergleichen

Mittlerweile bieten viele Onlinemärkte im Internet, sowie auch Anbieter im Fillialbereich OSB-Platten an. Immer mehr Baumärkte haben heutzutage eine Onlinepräsenz oder einen Online Shop, wo sich bequem von zu Hause vor dem heimischen Rechner die Preise vergleichen lassen. (Bild: Pixelio/Stihl024)

OSB-Platten von SCB: SmartGuard-System jetzt auch in Deutschland erhältlich

Das französische Unternehmen SCB kann schon seit längerem Erfolge mit seiner besonderen Produktlinie Smartline feiern und hat sich nun dazu entschieden, dieses OSB-Holzfassadensystem auch nach Deutschland zu exportieren. Durch eine eigens entwickelte „SmartGuard” – Beschichtung der Holzingenieure sollen die Smartline-Elemente besonders schlag- und wetterfest sein.

Erstmalig vorgestellt haben die Franzosen ihr besonderes Fassadenmaterial auf der Dach+Holz Messe Ende Januar in Stuttgart. Dieses spezielle System für Holzfassaden ermöglicht es, Dies gilt sowohl für Industrie und Gewerbe, aber auch im privaten Bereich können die OSB-Systeme zur Sanierung oder beim Neubau eingesetzt werden.

weiterlesen »

OSB Platten tapezieren: Tapeten auf OSB Platten möglich?

Oft werden OSB Platten genutzt, um Wände, Dächer oder Decken zu beplanken. So mancher baute auch schon ein Regal mit ihnen. Doch ist es auch möglich, OSB Platten für den Innenausbau zu nutzen, und anschließend zu tapezieren?

OSB Platten gibt schon seit gut zwanzig Jahren in Deutschland und ihr Vormarsch ist noch lange nicht vorbei. Nach wie vor steigert sich die Beliebtheit der Platten, die durch ihre Flexibiltät und ihr Preisgefüge überzeugen.

weiterlesen »

Fliesen auf OSB Platten

Das Befliesen von OSB-Platten kann recht problematisch sein, da diese vom Hersteller behandelt worden sein können. Im Zuge dessen kann es zu Haftungsproblemen zwischen den Schichten kommen.

Möchte man die OSB-Platten direkt Befliesen ist die Verwendung eines hydraulisch abbindenden Dünnbettkleber ungeeignet. Ebenfalls sollte man beachten, dass die OSB-Platten bei Belastung nachgeben. Dies kann dazu führen, dass die Fliesen brechen sich gar lösen oder aber auch die Fugen reißen. Um dies zu vermeiden, ist es empfehlenswert, die OSB-Platten mit einem Renovierboard zu entkoppeln. weiterlesen »

OSB Platten Transport vereinfachen

In den 50er Jahren wurden in den USA und Kanada erstmals sogenannte OSB-Platten aus länglichen Holzspänen, deren englische Bezeichnung “Strands“ häufig eins zu eins übernommen wird, hergestellt. Im Innenausbau und in der Möbelherstellung sind OSB Platten heute längst nicht mehr wegzudenken.

Aufgrund ihres sehr stabilen Aufbaus, wofür die drei verschiedenen Schichten eine wichtige Rolle spielen, gelten OSB-Platten als sehr widerstandsfähig und bestens geeignet für vielfältige Verwendungsmethoden nicht nur im Bau.

Als nicht ganz einfach erweist sich indes der Transport der OSB-Platten, die in verschiedenen Längen bis hin zu maximalen 11,5 Metern erhältlich sind und deren Stärke zwischen sechs und 40 Millimetern liegen kann. Vielfach werden hierbei Gabelstapler eingesetzt. Mehr Informationen zum Umgang mit Gabelstapler finden Sie auf dieser Seite.

Trotz der Größe der OSB-Platten sind die Lieferkosten im Falle einer Bestellung relativ überschaubar, sofern man sich bei der Suche etwas Zeit lässt und nicht dem erstbesten Anbieter den Zuschlag gibt. Je nach Bestellmenge können OSB-Platten schon für weniger als 100 Euro geliefert werden.

Im Einzelfall empfiehlt sich aber auch eine Anfrage beim lokalen Baumarkt, insbesondere dann, wenn die Platten nicht allzu lang sind und man selbst über einen Transporter oder Anhänger verfügt. (Bild: © Pixelio/Stihl024)

hagebau: Hochwertige Arbeitskleidung im Online Baumarkt bestellen

Für das Verlegen und die Verarbeitung von OSB Platten ist die richtige Arbeitskleidung unerlässlich. Sie bietet während der Arbeit zusätzlichen Schutz, geht durch ihre Gestaltung zugleich aber auch mit einem hohen Maß an Funktionalität einher.

Günstige Arbeitskleidung, die bei der Verarbeitung von OSB Platten zur Hand genommen werden kann, bietet der hagebau Online Shop. Der Online Baumarkt hält für begnadete Heim- und erfahrene Handwerker ein umfangreiches Angebot an Arbeitskleidung für verschiedene Einsatzbereiche bereit. Alle Stücke von hagebau stehen für eine hohe Qualität, bestes Tragegefühl und umfangreiche Schutzeigenschaften. Trotz der hochwertigen Eigenschaften setzt der Shop auf niedrige Preise und ein faires Preis-Leistungsverhältnis.

Unter den hagebau Angeboten finden sich hochwertige Sicherheitsschuhe, die auch an Arbeitsstätten eingesetzt werden können, die mit einer gewissen Gefahr einhergehen. Die Sicherheitsschuhe lassen sich sowohl als Halbschuh als auch als Stiefel bestellen. Bei der Arbeitskleidung von hagebau stehen den Kunden Stücke von zahlreichen bekannten Marken zur Verfügung. weiterlesen »

OSB Platten Preise fast unverändert

Wenn das Frühjahr kommt, entscheiden sich die Menschen zum anbauen, umbauen und renovieren. OSB Platten finden Ihren Einsatz vermehrt im Innenausbau und im Rohbau. Anwendungsgebiete sind dort die Dachbeplankung oder für die Wände. Die OSB Platten Preise sind recht günstig.

Auch als Verlegeplatte mit Nut und Federprofil finden OSB Platten ihren Einsatz. Durch die langen und schlanken Späneteile, haben die OSB Platten eine enorme Biegefestigkeit.

Den Ursprung hatten OSB Platten in den USA. Zusammengesetzt aus Abfällen der Funier- und Sperrholzindustrie hat man schnell die guten Eigenschaften der Platten erkannt. Mittlerweile kommen die OSB Platten auf fast jedem Bau in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz.

Zu kaufen gibt es OSB Platten direkt von den Herstellern. Doch auch in Baumärkten findet man die OSB Platten mittlerweile häufig. Die OSB Platten Preise halten sich recht stabil. Für die Vielzahl von Möglichkeiten bei der Verwendung von OSB Platten, ist es ein günstiger Baustoff.

(Bild: Stihl024 / pixelio.de)

OSB Platten als Bodenbelag verwenden

Die aus langen Holzspänen hergestellten OSB Platten (oriented strand board – Grobspanplatten) waren ursprünglich lediglich Rest- und Abfallprodukte US-amerikanischer Sperrholzkonzerne. Aufgrund der billigen und einfachen Herstellungsweise entdeckte man das Potential als Material für Rohbau, Bodenverkleidung und Wandverkleidung.

Herstellung und Eigenschaften der OSB Platten: Zuerst wird das vorher aufbereitete Span durch hohe Temperaturen getrocknet, um ein Platzen beim Plattenpressen zu verhindern und die Festigkeit zu erhöhen. Anschließend wird Leim über die Späne verteilt, diese werden dann in drei Schichten zu Platten in Längsrichtung zusammengetragen und unter hohen Temperaturen und Druck gepresst.

Der Fakt, dass die Platten aus Spänen und nicht einem Einzelstück bestehen, macht sie enorm strapazierfähig sowie stabil und biegefest, ein entscheidender Vorteil zu herkömmlichen Flachpressplatten. Darüber hinaus sind sie recht preiswert. Als Nachteil kann angesehen werden, dass es zu Gesundheitsschäden in Folge von Formaldehydausdünstungen durch die Klebstoffe (des Spanklebstoffes, nicht des Fugenleimes) und unsachgemäßge Installation mit folglichen Gefahren und Ärger durch Schimmel und falscher Verfugung hinsichtlich der Verwendung solcher Platten in Wohnbereichen kommen kann.

Verwendung und Einsatzgebiete

OSB Platten werden überwiegend im Hausbau, als Bauplatten für den Innenausbau, Verkleidung und Verlegebereich (Wand und Bodenverkleidung) sowie beim Rohbau verwendet. Aufgrund ihrer unverwechselbaren Optik und der positiven Eigenschaften werden sie bevorzugt als Bodenplattenmaterial eingesetzt. OSB Platten sind jedoch als Böden ungeeignet, wenn eine Bodenheizung installiert wurde, da das Material sich durch die flächenmäßige Wärme stark verziehen kann.

Das Verlegen an sich ist relativ einfach, es muss jedoch, neben der Verschraubung und exakten Verfugung (Raum zur Wand lassen, Spannungsdruck schadet den Platten), auf leistungsstarken Fugenleim geachtet werden, sonst können sich die Panele lockern und der Boden ist nicht komplett wasserfest (Schimmelgefahr), nach zirka acht Stunden des Trocknens kann der Boden betreten werden. (Bild: © Pixelio/Stihl024)

- Anzeige -
Sie haben Großes vor? Bei Hagebau finden Sie alles rund um Heim und Garten: Zum Hagebau Baumarkt

OSB Platten günstig kaufen

OSB Platten, auch Grobspanplatten genannt, stammen eigentlich aus der Restproduktion der Furnier- und Sperrholzindustrie in den USA. Das Endprodukt wies preisliche Vorteile aufwies. Doch auch auf dem deutschen Markt werden die Mehrschichtplatten aus langen, schlanken Spänen immer beliebter und können günstig gekauft werden.

OSB Platten sind ein sehr strapazierfähiger Baustoff. Beim Rohbau und im Innenausbau werden sie als Wand- oder Dachbeplankung eingesetzt. Sie bestehen Sägespänen und einem für Spanplatten sehr niedrigen Bestandteil Leim, der niemals einen Anteil von einem Drittel übersteigt.

Beliebt sind die OSB Platten auch aufgrund ihrer großen Biegefestigkeit. Diese ist durch die langen und schlanken Späne höher als bei normalen Flachpressplatten. Aufgrund ihrer Spänestruktur haben USB Platten ein charakteristisches Aussehen, das sie nicht nur für die Weiterverwendung, sondern auch für dekorative Anwendungsbereiche sehr bliebt macht.

Erhältlich sind OSB Platten in verschiedenen Maßen. Üblicherweise weisen sie in der Standardausführung eine Länge von 200 Zentimetern und eine Breite von 67 Zentimetern auf. Die Stärke varriert: Oft finden sich in den Baumärkten drei bis fünf Zentimeter dicke OSB Platten, wobei verschiedene Typen unterschieden werden. Für die Inneneinrichtung und den Trockenbau finden oftmals OSB Platten des Typs 1 Verwendung, für tragende Zwecke im Trockenbau werden zumeist OSB Platten des Typs 2 verwendet. weiterlesen »